FJLA

Ereignis: Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb
Datum:
von Donnerstag 04.07.2019
bis Sonntag 07.07.2019

Beschreibung:

Vergangenes Wochenende stellte die Feuerwehrjugendgruppe Biedermannsdorf ihr Können und ihre Sportlichkeit beim Feuerwehrjugendleistungsbewerb unter Beweis.

Donnerstag Früh ging es auf nach Mank. Vor Ort wurde das bereits aufgestellte Zelt bezogen und an der offiziellen Eröffnung teilgenommen. Anschließend ging es auch schon für JFM Julian WITT zum Einzelbewerb in Bronze. Mit Leichtigkeit stellte sich Julian der Herausforderung und erringte so sein erstes Leistungsabzeichen.

Der Mannschaftsbewerb fand am Freitag in Bronze und Samstag in Silber statt. Gemeinsam mit der Unterabschnittsfeuerwehr Laxenburg wurde eine Bewerbsgruppe gestellt. Die überörtliche Kameradschaft wird bereits in den „Kinderschuhen“ praktiziert um in Zukunft im Ernstfall ebenso gemeinsam jede Lage bewältigen zu können. Die Bewerbsbahn und den Staffelllauf haben die neun Jugendfeuerwehrfrauen und Jugendfeuerwehrmänner ausgezeichnet bewältigt und konnten so die heiß begehrten Abzeichen erlangen.

Zwischenzeitlich wurde der aufgestaute vorbeifließende Bach unsicher gemacht und die Erlebnistour begangen. Die Jugendgruppe hatte im Zeltlager mit Kartenspielen und diversen anderen Späßen durchaus stetig Action.
Samstagabend wurde durch die Feuerwehrjugend Biedermannsdorf die Lagerwache gestellt. Die Aufgabe der Lagerwache besteht unter anderem in der Zutrittskontrolle sowie der Kontrolle der Einhaltung der Lagerregeln im Zeltbereich.

Sonntagvormittag wurde an der Siegerehrung teilgenommen, das Zelt abgebaut und alles in der Feuerwehr gereinigt und verstaut.

Anschließend wurde den jüngsten Mitgliedern das wohl verdiente Abzeichen durch den Kommandanten OBI Bernhard TRÖSZTER voller Stolz überreicht.

Einzelbewerb Bronze:
JFM Julian WITT

Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen Bronze:
JFM Magdalena GARTNER
JFM Dominik TRÖSZTER

Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen Silber:
JFM Anna-Maria HESSLEER