KHD Übung

Samstag 04.09.2021
von 07:00 bis 12:00 Uhr

Beschreibung:

Nach pandemiebedingter Pause wurde dieses Jahr wieder eine große KHD-Übung auf Bezirksebene abgearbeitet. Die Übungsverantwortlichen arbeiteten mehrere Stationen mit dem Übergriff „Waldbrand“ im Anningergebiet aus.
Die Feuerwehr Biedermannsdorf stellte neun Mitglieder, welche mit dem RLF-A und dem VF an der Übung teilnahmen. Durch die Besatzung RLF-A wurde mit Höhen,- und Tiefenrettungstechnik eine Person nach Sturz aus einem Schacht gerettet. Die Besatzung des VF unterstützte beim Aufbau eines Löschwasserbeckens. Auch wurde der stellvertretende Zugskommandant des 2. Zuges gestellt.