Täuschungsalarm durch angebrannte Speise

Samstag, 19.09.2020
Von 11:49 bis 12:30 Uhr
Einsatzgrund: TUS Alarm
Einsatzort: Biedermannsdorf, Perlasgasse
Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 1-W, TLF-A, RLF-A
Einsatzleiter: Bernhard TRÖSZTER, OBI

Beschreibung:

Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit drei Fahrzeugen aus.
Am Einsatzort angekommen konnte rasch Entwarnung gegeben werden.
In einer Wohnung kam es zu einer Rauchentwicklung, welche den Brandmelder auslösen ließ.
Der Grund war eine angebrannte Speise. Der Raum wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert und durch das Öffnen der Fenster gelüftet, sowie die Brandmeldeanlage wieder rückgestellt.